In Zeiten von Corona

In Zeiten wie diesen, in denen unser Alltag nich mehr wie früher ist und es Einschnitte für das kulturellen Leben gibt, kam die Bitte von Literatur Vorarlberg und Theater am Saumarkt den literarischen Blick auf eine Branche zu richten, die zentral für das gesellschaftliche und öffentliche Leben ist.

Schreibe über dein Lieblingslokal in diesen besonderen Zeiten, so lautete der Auftrag.

Ich verrate hier nicht, über welches Lokal ich geschrieben habe. Nur soviel: ich lese meine literarische, kurze Liebeserklärung an „mein“ Lokal am Donnerstag, 18. Juni vor. Sie dürfen gespannt sein und ich freue mich auf Ihr Kommen.

Ort: Glashaus Cafe im Reichenfeld 18. 06. 2020 um 18 Uhr

Wenn Sie nicht live dabei sein können, dann folgt die Auflösung hier auf der Website nach der Lesung.

Dieser Blick geht unter die Haut

Die Bregenzer Festspiele sind für diesen Sommer abgesagt. Rigoletto von Giuseppe Verdi ist aber nochmal 2021 zu sehen. So bleibt uns dieses beeindruckende Bühnenbild, das „unter die Haut geht“ noch ein Jahr länger erhalten.

Wer nicht zum Bodensee und zur Seebühne kommt, genieße bitte hier meine Fotografien.

Ausstellung im vorarlberg museum

MARIENHEIM
Schönheit des Vergessenen
29. 03. – 16. 06. 2019

Grid Marrisonie
Fotografien | Installationen | Lyrik

Meine Ausstellung im Atrium des vorarlberg museum lässt sich als Geschichte des Marienheims und der Sozialpionierin Agathe Fessler (1870-1941) lesen. Mit meinen Fotografien, Installationen, Texten und Aktionen im öffentlichen Raum lote ich unterschiedliche Kontexte aus.

Ich freue mich sehr, dass soviele meine Ausstellung besucht haben. Bald folgt zur Erinnerung ein kleines, aber feines Büchlein vom vorarlberg museum veröffentlicht. Informationen darüber folgen.

 

Venedig am Leutbühel

Trotz meiner derzeitig laufenden Ausstellung MARIENHEIM im vorarlberg museum bin ich der Buchhandlung Brunner am Leutbühel in Bregenz treu geblieben. In guter alter Tradition gibt es Venedig-Fotos von mir dort im Schaufenster zu sehen und zu kaufen.

Spaziert vorbei, genießt meine Fotos und einen guten Frühling,
eure Grid

Grid Marrisonie
Venedig Fotografien
bis 6. Mai 2019
Buchhandlung Brunner in Bregenz/Leutbühel

MENDEZ ⎮ DEMENZ

Zum Thema Demenz konnte ich 2017 in Feldkirch den Schaukasten in der Unterführung Bärenkreuzung bespielen.

Auch Gerhard Klocker und Nikolaus Walter haben dort ihre Arbeiten ausgestellt. Danke an Daniela Egger für die Projektrealisation und an die Aktion Demenz.

MENDEZ ⎮ DEMENZ
Foto-Collage (analoge Fotografie) und Worte.
Eine Annäherung an die Krankheit Demenz.

Das Leben des Angehörigen wird ohne jeglichen Halt in die Gesetzlosigkeit katapultiert. Die Diagnose verdeckt das Antlitz, der Augenblick bleibt sichtbar. Es folgt eine jahrelange, täglich neue Herausforderung dem Leben des zurück Gehenden – wohin auch immer – und dem eigenen Leben, dem des Angehörigen neue Erkenntnisse abzuringen.

Was bleibt ist die Liebe.

Mehr lesen: MENDEZ ⎮ DEMENZ
Infos als pdf zum downloaden: MENDEZ ⎮ DEMENZ
Medienecho nachlesen: Link zum Medienecho

Masken in Venedig

Wer in den dunklen Tagen, ein bisschen Farbe sehen will und neben dem winterlichen Weiß und Grau Freude für das Auge braucht, möge doch bei der Buchhandlung Brunner in Bregenz/Leutbühel vorbei spazieren.

Im Schaufenster hängen ab dem 1. Februar 2019 – ein Monat lang – meine Fotografien zu Masken in Venedig.

Also hingehen und sehen und genießen,
eure Grid

Grid Marrisonie
Masken in Venedig, Fotografien
1.2.2019 bis 5.3.2019
Buchhandlung Brunner in Bregenz/Leutbühel

Bregenzer Seebühne

Meine Fotoserien zur Bregenzer Seebühne zeigen meinen Blick auf diese Meisterwerke der Bühnenkunst.  Es erwartet euch natürlich immer eine exklusive Fotoperspektive.

Hier von der Spielzeit 2017/2018 mit der Oper von George Bizet CARMEN… ein gigantisches Opernwerk und ein beeindruckend Bühnenwerk von Es Devlin.